Lightbox image source

Für Kinder mit Spreizhose oder Gips durch Hüftdysplasie

Ihr Warenkorb ist leer

Seiten durchsuchen

Über Kiek Hip Wear

Kiek Hip Wear ist entstanden, als unsere Tochter zur Korrektur einer Hüftdysplasie eine Gipshose bekam. Ich leide selber auch an Hüftdysplasie und weiß aus Erfahrung, wie schwer es ist, gute und passende Kleidung zu finden. Unsere Tochter hatte jeweils eine Pavlik-Bandage, Spreizhose, Extensionsreposition, Gipshose, wieder eine Spreizhose und zuletzt eine Operation mit erneuter Gipshose.

Einzigartige Bekleidungskollektion

Bei der ersten Gipshose hatte meine Schwester ihr eine Hose genäht, die auch mit gespreizten Beinen gut passte. Die Ärzte im Universitätsklinikum VUMC in Amsterdam waren darüber so begeistert, dass wir eine Designerin zurate gezogen haben. Das Ergebnis ist eine einzigartige Bekleidungskollektion für Kinder, mit Spreiz- oder Gipshose!

Erfahrungen

Die positiven Erfahrungen mit meiner Tochter haben mich noch mehr angestachelt, auch für andere Kinder, die an einer Hüftdysplasie leiden, Schönes zum Anziehen zu entwerfen. KIEK möchte gern Eltern und Kinder mit schöner, zeitloser Qualitätsware erfreuen. Ich hoffe, dass ihr viel Freude habt an allem was es auf dieser Internetseite gibt.

Verbesserungsvorschläge?

Reaktionen, Bemerkungen und Verbesserungsvorschläge werden gern angenommen. Diese bitte mailen an kundenservice@kiekhipwear.de.

Ich begrüße Sie gern in unserem Webshop!

Herzlichen Gruß, Oeda de Jong